Wir möchten Sie auf dem Laufenden halten

Willkommen! Hier finden Sie einen aktuellen Überblick was in und um die Villa Beer gerade passiert. Zu Beginn als Forum

Neue Bewohnerinnen im Garten

Heute ganz früh am Morgen sind neue Bewohnerinnen in den Garten der Villa Beer eingezogen. Für die kommenden Monate sind

Besuch von Josef Franks Bauten im Piestigtal – Waidmannsfeld, Neusiedl / Ortmann

Am 24. März haben wir gemeinsam mit Maria Welzig die Häuser von Josef Frank besucht, die im Auftrag der Familie

Rückblick Symposium „Offene Moderne – Die Zukunft der Villa Beer“

Am 24.02.2022 startete das Symposium am Nachmittag in der Villa Beer. Alle bereits angereisten Mitwirkenden trafen sich zu einer Führung

Besuch im Haus Tugendhat – ein ganz besonderes Erlebnis

Am 21.02.2022 durften wir an einer von Prof Dr. Ivo Hammer organisierten Exkursion teilnehmen. Wir erlebten eine Führung durch das

25.02.-26.02.2022 – Symposium „Offene Moderne – Die Zukunft der Villa Beer“

Veranstaltet von ÖGFA und DOCOMOMO in Kooperation mit der Villa Beer GmbH, kuratiert von Claudia Cavallar, Albert Kirchengast, Andreas Vass

14.02.2022 – Die restauratorische Untersuchung hat begonnen

Ein Team von Restaurator:Innen ist gerade dabei eine restauratorische Untersuchung aller Bauteile und Materialien des Hauses – Metall, Holz, Stein

„Die doppelte Frau“ – Filmdreh in der Villa Beer

Anfang Februar war die Villa Beer Drehort für einen Doku-Fiction-Dreiteiler von Beate Thalberg (Drehbuch und Regie) im Film-Noir-Stil „Die doppelte

cp architektur – die Begleitung für Frank´s Villa Beer in die Gegenwart

Mit der umfangreichen Sanierung der Villa Beer haben wir das Wiener Architekturbüro cp architektur  beauftragt. Bauen im Bestand ist eine der Herausforderungen,

LEGO® – Villa Beer von viennabricks

Dank Harald Gach von viennabricks gibt es jetzt schon das passende LEGO®-Modell! Er hat die Villa Beer als neuestes Haus

Konservierungswissenschaft- liche Untersuchung

Auf Initiative von Prof. Dr. Ivo Hammer findet am 30.09.2021 ein Treffen in der Villa Beer statt, um den „Bericht

Befund Fallrohre und Lüftungsschächte

Auf der strassenseitigen Fassade sind Feuchtigkeitsschäden zu erkennen, deren Ursache uns bis jetzt nicht klar ist. Im Juni haben wir